MIT GUTEM GEFÜHL TRADEN
SMART. FAIR. ERFOLGREICH.

#UnserBeitrag für eine nachhaltige Zukunft

1 Cent

pro Trade
als monatliche Spende

2,5 Prozent

vom Jahresüberschuss
als jährliche Spende

Bestimmen Sie selbst, welche Vermögensverwaltung Strategie mit Ihrem Anlageprofil am besten harmoniert.

0 Blatt Papier

Konsequenter Verzicht
auf Nutzung von Papier

Extra niedrige Gebühren für die Vermögensverwaltung

100 Prozent

digitale Abläufe der internen
und externen Prozesse
.

Wir leben Sustainable Finance.

Nachhaltiges Trading ist unsere Firmen-Philosophie.

Nachhaltigkeit und Vermögen bestmöglich anzulegen und zu mehren, steht für uns dabei nicht im Widerspruch. Ganz im Gegenteil, es ist unser Business und das Wohl unserer Kunden ist unser Antrieb. Promisioo ist ein professioneller und fairer Broker, der seinen Kunden einen hochwertigen Service bietet. Zeitgleich unterstützten wir nachhaltige, soziale und ökologische Projekte durch kontinuierliche Spenden. Wir spenden an professionelle Organisationen, die die ESG-Themen fördern, mit 1 Cent pro Trade und 2,5% unseres Jahresüberschusses.

Wir haben die perfekte Balance zwischen unternehmerischen Denken und sozialem/gesellschaftlichen Engagement gefunden und freuen uns, wenn SIE ein Teil unseres Projekts werden und WIR zusammen wachsen.

Von den Promisioo-Mitarbeitern ausgewählte Organisationen

Jeden Monat spendet Promisioo einen individuellen Betrag an:

Mtl. Bekanntgabe über Social Media-Kanäle

Transparenz ist uns wichtig: Jeden Monat veröffentlicht Promisioo den Spenden-Beitrag und die Organisation, an welche die Monatsspende gesendet wird. Darüber hinaus werde wir einmal pro Jahr den Gesamtspendenbeitrag offiziell kommunizieren, um ein Höchstmaß an Transparenz zu gewährleisten.

Aktive Investoren, Anleger

Ihre Organisation fehlt bei der Auswahl?

Selbstverständlich können Sie mit unseren Mitarbeitern persönlich Kontakt aufnehmen, wenn Sie der Meinung sind, Ihre Organisation sollte auf die Spenden-Empfängerliste! Wir klären gemeinsam die Details und prüfen, ob und wie dies möglich gemacht werde kann. (KONTAKT AUFNEHMEN)

Sie möchten die Aktion #UnserBeitrag unterstützen?

Als Kunde

unterstützen Sie automatisch die Firmen-Philosophie von Promisioo, da wir einen Teil unserer Erträge spenden.

Als Unterstützer

der Aktion können Sie helfen, indem Sie in Ihren Social Media Kanälen die Aktion #UnserBeitrag liken und posten.

Als Organisation

können Sie mit Promisioo Kontakt aufnehmen um in dem Kreis der Spendenempfänger zu kommen.

Ich möchte bei Promisioo Kunde werden

Sustainable Finance und ESG-Konformität

Seit Januar 2020 fordert die EU den „Green Deal“. Dieser erfordert eine komplette Neuausrichtung der europäischen Wirtschaft. Kurze Zeit zuvor hatte der Deutsche Bundestag das Klimapaket der Bundesregierung beschlossen. Das Thema Nachhaltigkeit wirkt sich also auf alle Unternehmen und Finanzinstitute aus und wird zum Schlüsselkriterium bei wirtschaftlichen, umweltbezogenen und sozialen Entscheidungen. 

Aber nicht nur „politischer Druck“ sollte dazu führen, nachhaltig zu denken! Jedes Unternehmen sollte von der Unternehmensphilosophie bzw. von innen heraus nachhaltig handeln. Promisioo möchte aus diesem Grund einen Beitrag leisten und sustainable zu sein.

Als Anleger können Sie bei Promisioo ebenso einen Beitrag leisten, indem sie nachhaltige Investmentprodukte wählen. Die so genannten „ESG-Kriterien für Nachhaltigkeit“ weisen Ihnen dabei den Weg. Der Begriff „ESG“ steht für Environmental, Social and Governance. Auf Deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. ESG umfasst damit also nicht nur den Umweltschutz und den sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Die Definition von ESG geht vielmehr über den ökologischen Aspekt hinaus und umfasst zahlreiche weitere ethische und soziale Kriterien:

E wie Environmental (Umwelt- und Klimaschutz)

Darunter fallen vor allem der Umwelt- und Klimaschutz. Es geht darum, dass die natürlichen Ressourcen bei der Produktion geschützt werden. Im Konkreten:

  • Umgang mit dem Klimawandel
  • Verantwortungsbewusster Energieeinsatz, etwa ein hoher Anteil an erneuerbaren Energien
    sowie ein kluges Energiemanagement
  • Umweltfreundliches und energieeffizientes Gebäudemanagement
  • Umweltschutz und Öko-Effizienz
  • Gezielte Minimierung von CO2-Emissionen und Treibhausgasen (ökologischer Fußabdruck)
  • Sorgsamer Wasserhaushalt und eine umweltfreundliche Abwasserentsorgung
  • Ökologische Auswirkungen der Produkte und kurze Lieferwege

S wie Social (Soziales und Menschenrechte)

Hier werden alle sozialen Auswirkungen der Firmentätigkeit, insbesondere der konkreten Arbeitsbedingungen zusammengefasst. Dazu gehört vor allem, dass die Menschenwürde geachtet wird und gute Arbeitsbedingungen vorherrschen. Im Konkreten:

  • Gute Behandlung und faire Bezahlung
  • Gesundheit und Sicherheit
  • Achtung der Menschenrechte und Menschenwürde
  • Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit
  • Keine Zusammenarbeit mit Diktaturen oder autoritären Regierungen
  • Gestaltung von Arbeitsplätzen
  • Gute Bedingungen auch bei Sub-Unternehmern und Lieferanten
  • Soziale Auswirkungen der Produkte
  • Chance zu Weiterentwicklung und Fortbildung

G wie Governance (Unternehmensführung)

Dies beschreibt das ethische Verhalten Unternehmens. Im Vordergrund dabei steht vor allem Transparenz und Fairness. Im Konkreten:

  • Gezielte Maßnahmen gegen Korruption
  • Transparenz und Offenheit
  • Gewissenhafter und korrekter Umgang mit Steuern
  • Vielfalt und Chancengleichheit
  • Keine wettbewerbswidrigen Praktiken
  • Klare Richtlinien zur Vergütung
  • Unabhängigkeit der Kontrollorgane (z.B. Aufsichtsrat)
  • Gesellschaftliche Auswirkungen der Produkte

    PROMISIOO, VERSPROCHEN!